„Mathilda“ musste ihr altes Zuhause aufgrund der Allergie des jüngsten Kindes verlassen. Nun sucht diese zauberhafte Hasen-Dame, die Kinder gewöhnt und zutraulich ist, ein artgerechtes neues Zuhause. Da sie damals ausgesetzt wurde und im Tierheim sonst kein weiterer Hase war, wurde sie als Einzeltier vermittelt.

Der neue Besitzer bekommt den Aussenstall sowie das Gehege als „Mitgift“ mit.